T Tennis

Gregor Comploi hat einen Weltklasse-Tennisspieler unter seinen Fittichen.

Dieser Südtiroler arbeitet für einen Tennis-Superstar

Jannik Sinner musste letzte Woche seine Teilnahme am ATP-Turnier in Rotterdam wegen einer Rückenverletzung absagen, Andreas Seppi ist am Sonntag in der Qualifikation gescheitert. Dennoch war ein Südtiroler bei einem der wichtigsten Hallenturniere der Saison hautnah dabei: Physiotherapeut Gregor Comploi. Mit welchem Weltklassespieler er seit kurzem zusammenarbeitet und warum lesen sie hier.

Gregor Comploi ist schon viel herumgekommen in seinem Leben als Physiotherapeut. Er war bei Eishockey-Weltmeisterschaften, hat Wintersportler betreut und natürlich viele Tennisspieler. Seit 2008 schon ist der 35-Jährige Wolkensteiner, der jetzt in Bozen lebt, der offizielle Physiotherapeut bei Südtirols wichtigstem Tennisturnier in Gröden.

Autor: stefan.peer

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210