T Tennis

Novak Djokovic ist gegen die Coronareglen bei den US Open, ließ zuletzt aber in seiner Heimat Serbien ein eigenes Turnier ausrichten. © APA/afp / PHILIPPE LOPEZ

Disput um US Open: „Mit 150 Millionen ist es einfach…“

Die Tennis-Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty hat sich skeptisch über eine Austragung der US Open angesichts der Corona-Pandemie geäußert. Eine Entscheidung darüber, ob das Grand-Slam-Turnier wie geplant ab dem 31. August stattfindet, soll am Montag fallen. Es gibt auch viele Stimmen aus dem Spielerlager, die ein Turnier in New York fordern.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210