T Tennis

Im Finale: Alexander Zverev © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Djokovic bezwungen: Zverev im Finale der ATP Finals

Alexander Zverev ist mit einem Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ins Endspiel des Tennis-Saisonfinals eingezogen.

Der 24-jährige Deutsche setzte sich am Samstagabend im Halbfinale von Turin 7:6 (7:4), 4:6, 6:3 durch und schaffte damit wie bei den Olympischen Spielen in Tokio eine Überraschung. Bei den Sommerspielen hatte der Weltranglisten-Dritte den Topgesetzten ebenfalls in der Runde der besten Vier besiegt und anschießend die Goldmedaille geholt.


Im Finale der ATP Finals trifft Zverev am Sonntag (17.00 Uhr) auf den russischen Titelverteidiger Daniil Medvedev, gegen den er in der Vorrunde knapp verlor. 2018 hatte die deutsche Nummer eins beim Jahresendturnier triumphiert.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210