T Tennis

Horst Sparer und Wolfgang Pfeifer Ruth Malojer und Manuela Mair

Dolomiticup in Völs geht an Horst Sparer und Ruth Malojer

Nach seinem Sieg vor fast drei Monaten in Neumarkt, hat Horst Sparer auch die 5. Etappe des Dolomiticup 2017 in Völs gewonnen. Der 46-jährige Paulsner besiegte im Finale den Deutschnofner Wolfgang Pfeifer. Bei den Damen ging der Sieg an Ruth Malojer vom SSV Leifers, während sich im Doppel die Lokalmatadoren Heinrich Haselrieder und Egon Trocker behaupten konnten.

Insgesamt nahmen 140 Spielerinnen und Spieler am Turnier in Völs, das gleichzeitig auch zum Raiffeisen Grand Prix zählte, teil. Bei den Herren setzte sich Sparer im Endspiel gegen den Sieger des Turnieres in Eggen, Wolfgang Pfeifer mit 6:3, 6:3 durch. Im Halbfinale schalteten Sparer und Pfeifer die beiden Völser Heinrich Haselrieder und Egon Trocker aus. Kurios: Für alle vier Halbfinalisten war das Turnier in Völs das letzte in der 4. Kategorie, denn seit Montag sind sie in die Leistungsklasse 3.5 aufgestiegen.

Haselrieder und Trocker trösteten sich anschließend mit dem Gewinn des Doppels. Im Finale bezwang das Völser Duo die Trentiner Davide Gislimberti/Francesco Giovannelli klar mit 6:3, 6:3.

Bei den Damen schied die topgesetzte Consuelo Chelodi aus Cavalese im Halbfinale gegen Ruth Malojer aus. Auch die an Nummer 2 gesetzte Lombardin Rebecca Piattela scheiterte in der Runde der besten Vier an Lokalmatadorin Manuela Mair. Die 39-jährige Völserin führte auch im Endspiel gegen Malojer mit 6:0, 1:3, musste dann aber wegen Übelkeit aufgeben und so ging der Sieg an die Spielerin des SSV Leifers. Der Dolomiticup wird am 18. August mit der 6. und zugleich letzten Etappe in Moena fortgesetzt und endet dann Mitte September in Predazzo mit dem Master-Finale.


Ergebnisse Dolomiticup 2017 - TC Völs


Herren


Viertelfinale

Heinrich Haselrieder (4.1/TC Völs) - Alexander Weissensteiner (4.2/SC Eggen) 6:2, 6:0
Horst Sparer (4.1/TC St. Pauls) - Federico Redolf (4.1/SC Eggen) w.o.
Wolfgang Pfeifer (4.1/SV Deutschnofen) - Oliver Obrist (4.1/TC Montan) 6:1, 7:5
Egon Trocker (4.1/TC Völs) - Manfred Schaller (4.2/SC Auer) 6:1, 6:3

Halbfinale

Horst Sparer (4.1/TC St. Pauls) - Heinrich Haselrieder (4.1/TC Völs) 3:6, 6:4, 6:2
Wolfgang Pfeifer (4.1/SV Deutschnofen) - Egon Trocker (4.1/TC Völs) 6:2, 6:3

Finale

Horst Sparer (4.1/TC St. Pauls) - Wolfgang Pfeifer (4.1/SV Deutschnofen) 6:3, 6:3


Damen

Viertelfinale
Consuelo Chelodi (4.1/CT Cavalese) - Alexa von Lutz (4.3/SV Klausen) 3:6, 6:4, 6:1
Ruth Malojer (4.2/SSV Leifers) - Lia Kleinrubatscher (4.3/TC Völs) 6:3, 6:0
Manuela Mair (4.4/TC Völs) - Nadia Brunel (4.2/TC Tramin) 6:1, 3:2, Aufgabe Brunel
Rebecca Piattella (4.1/Tennis Master Milano) - Anna Pfeifer (4.5/SC Eggen) 6:4, 7:6

Halbfinale

Ruth Malojer (4.2/SSV Leifers) - Consuelo Chelodi (4.1/CT Cavalese) 6:4, 6:1
Manuela Mair (4.4/TC Völs) - Rebecca Piattella (4.1/Tennis Master Milano) 6:1, 6:0

Finale

Ruth Malojer (4.2/SSV Leifers) - Manuela Mair (4.4/TC Völs) 0:6, 3:1, Aufgabe Mair


Herren Doppel

Finale

Heinrich Haselrieder/Egon Trocker (TC Völs) - Davide Gislimberti/Francesco Giovannelli (TC Le Arcade) 6:3, 6:3


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210