T Tennis

Die Rungger Damen sind startklar.

Ein wichtiges Wochenende für den TC Rungg

Der Tennisclub Rungg spielt am Sonntag an zwei Fronten, um sich zwei sehr heiklen Wettkämpfen in der Tennis-Mannschaftsmeisterschaft der A2-Serie zu stellen. Die Frauentruppe von KIKU steht zu Hause vor dem Saisondebüt gegen Turin, während die Herren des TC Rungg Merano Speck in Parma im Einsatz ist.

Der TC Rungg steht am Sonntag, 12. Juli, vor dem klassischen Scheideweg dieser kurzen, aber intensiven Saison in der Tennis-Nationalmannschaftsmeisterschaft der A2-Serie. Die Mädchen des TC Rungg KIKU stehen dabei vor dem Saisondebüt. Die Mädchen von Trainer Valerio Gasbarri treffen am Sonntag zu Hause auf den Sporting Press Club Turin, der im einzigen Spiel der Runde 4, das vor einer Woche ausgetragen wurde, gegen den CT Palermo mit 4:0 verlor. Der TC Rungg KIKU wird alles versuchen müssen, um die volle Punkteausbeute zu erreichen. Dann ist der Gruppensieg beim abschließenden Gruppenspieltag in einer Woche in Sizilien noch möglich.

Bei den Männern steht der TC Rungg Merano Speck am Sonntag ab 15 Uhr in Parma auf dem Feld. Nach dem 5:1-Auftaktsieg gegen Bassano wollen die Girlaner nachlegen

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210