T Tennis

Tennis-Ass Nick Kyrgios. © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / CLIVE BRUNSKILL

Fesche Zuschauerin verdreht Tennis-Rüpel den Kopf

Tennis-Rüpel Nick Kyrgios ist ein Exzentriker – und immer wieder mal für einen Lacher gut. So auch in der Laver-Cup-Partie gegen Roger Federer.

Als der Australier, der in der Tennis-Szene wegen seiner oft undisziplinierten und temperamentvollen Auftritte bekannt ist, im Match gegen Federer beim Seitenwechsel auf der Bank Platz nahm, erklärte er die zuvor schwache Performance auf seine Art und Weise. „Ich habe die Konzentration verloren. Ich habe eine heiße Braut („Hot Chick“) im Publikum gesehen“, meinte der 24-Jährige. Gleich danach legte er noch einen drauf: „Ich bin vollkommen ehrlich. Ich würde sie jetzt sofort heiraten. Sofort.“



Die unbekannte fesche Zuschauerin raubte Kyrgios wohl noch länger den Verstand und die Konzentration. Am Ende verlor er gegen Federer mit 7:6(5), 5:7, 7:10.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210