T Tennis

Verena Hofer und Laura Mair Erwin Tröbinger und Tommaso Pederzolli

Hofer und Tröbinger gewinnen Open-Turnier in Gröden

Die Grödner Verena Hofer und Erwin Tröbinger haben am Wochenende das Open-Turnier in St. Ulrich, das auch zum Raiffeisen Grand Prix 2017 zählt, gewonnen.

Die 20-jährige Hofer, Nummer 773 der Welt, ging bei den Damen als haushohe Favoritin ins Turnier. Die Tennisspielerin aus St. Ulrich musste nur das Endspiel austragen, wo sie auf Laura Mair vom TC St. Christina-Wolkenstein traf. Hofer gewann klar mit 6:3 und 6:0. Im Halbfinale hat Mair Alessandra Gallus aus Cagliari ausgeschaltet.

Auch bei den Herren gewann mit Erwin Tröbinger ein Lokalmatador. Im Finale setzte sich der 21-jährige Grödner gegen Tommaso Pederzolli aus Levico in zwei Sätzen knapp mit 6:4, 6:4 durch. Zuvor hatten Tröbinger den Meraner Nicola Rispoli und Pederzolli den 2.7-Spieler Alberto Boraso in drei Sätzen besiegt.


Colella und Dapunt gewinnen 4. Kategorie

In der 4. Kategorie der Herren setzte sich Alessandro Colella durch. Der 4.1-Spieler aus dem Piemont bezwang im Endspiel den an Nummer 4 gesetzten Matteo Menghini von Tennis Brixen mit 6:3, 6:2. Bei den Damen stand Margherita Dapunt am Ende ganz oben. Die Spielerin vom TC Rungg setzte sich im Finale gegen Laura Stuflesser in zwei Sätzen mit 7:5, 6:2 durch.


Ergebnisse Open-Turnier TC St. Ulrich

Herren, Open

Viertelfinale

Alberto Boraso (2.7/Veneto) - Patric Prinoth (2.4/TC St. Christina-Wolkenstein) 7:6(3), 6:3
Tommaso Pederzolli (2.7/Tennis Levico) - Jonas Ciechi (2.5/TC St. Christina-Wolkenstein) 6:3, 4:6, 6:0
Erwin Tröbinger (2.5/TC St. Christina-Wolkenstein) - Fabrizio Rosini (2.6/Kampanien) 7:6(3), 6:0
Nicola Rispoli (2.6/TC Bozen) - Michael Kerschbaumer (2.4/TC St. Christina-Wolkenstein) w.o.

Halbfinale

Tommaso Pederzolli (2.7/Tennis Levico) - Alberto Boraso (2.7/Veneto) 4:6, 6:3, 6:3
Erwin Tröbinger (2.5/TC St. Christina-Wolkenstein) - Nicola Rispoli (2.6/TC Bozen) 6:3, 2:6, 6:2

Finale

Erwin Tröbinger (2.5/TC St. Christina-Wolkenstein) - Tommaso Pederzolli (2.7/Tennis Levico) 6:4, 6:4


Damen, Open

Viertelfinale
Verena Hofer (2.3/ASC St. Georgen) - bye
Alessandra Gallus (2.8/TC Cagliari) - Sofia Pecorare (3.4/Lazio) 6:1, 3:6, 7:5
Laura Mair (2.7/TC St. Christina-Wolkenstein) - Caterina Odorizzi (2.8/GS Argentario) 6:0, 6:2

Halbfinale

Verena Hofer (2.3/ASC St. Georgen) - bye
Laura Mair (2.7/TC St. Christina-Wolkenstein) - Alessandra Gallus (2.8/TC Cagliari) 4:6, 7:6(5), 6:1

Finale
Verena Hofer (2.3/ASC St. Georgen) - Laura Mair (2.7/TC St. Christina-Wolkenstein) 6:3, 6:0


Herren, 4. Kategorie

Halbfinale
Matteo Menghini (4.2/Tennis Brixen) - Guido Rispoli (4.1/TC Meran) 5:7, 7:6(0), Aufgabe Rispoli
Alessandro Colella (4.1/Piemont) - Hannes Senoner (4.2/TC St. Christina-Wolkenstein) 4:6, 6:2, 6:2

Finale
Alessandro Colella (4.1/Piemont) - Matteo Menghini (4.2/Tennis Brixen) 6:3, 6:2


Damen, 4. Kategorie

Halbfinale
Laura Stuflesser (4.2/TC St. Christina-Wolkenstein) - Sara Stuflesser (4.6/TC Ortisei) 6:0, 6:1
Margherita Dapunt (4.3/TC Rungg) - Alexa von Lutz (4.3/ASV Klausen) 6:2, 6:4

Finale
Margherita Dapunt (4.3/TC Rungg) - Laura Stuflesser (4.2/TC St. Christina-Wolkenstein) 7:5, 6:2


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210