T Tennis

Andreas Seppi schied im Halbfinale aus. © APA/afp / ATTILA KISBENEDEK

Finaltraum geplatzt! Seppi muss sich Cecchinato geschlagen geben

Der Siegeszug von Andreas Seppi beim ATP 250-Turnier von Budapest, den „Hungarian Open“, wurde am Samstagnachmittag von Marco Cecchinato gestoppt. Der 25-Jährige aus Palermo bezwang den Kalterer im Halbfinale nach 2:17 Stunden Spielzeit knapp mit 5:7, 7:6(4) und 6:3.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos