T Tennis

Verena Hofer (Foto Runggaldier)

ITF Gröden: Hofer scheitert im Doppel-Viertelfinale

Nur wenige Stunden nach ihrem überzeugenden Einzel-Achtelfinalsieg gegen Ludmilla Samsonova ist Verena Hofer beim 15.000 Dollar „Raiffeisen ITF Val Gardena Südtirol“ in Gröden im Doppel ausgeschieden. Die Lokalmatadorin musste sich mit der Schweizerin Simona Waltert im Viertelfinale den an Nummer 3 gesetzten Italienerinnen Federica Di Sarra/Maria Masini hauchdünn mit 6:7(11), 6:2, 7:10 geschlagen geben. Eine bittere Niederlage, wenn man bedenkt, dass Hofer/Waltert im Tiebreak des ersten Satzes gleich sechs Satzbälle nicht verwerten konnten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210