T Tennis

Verena Hofer

ITF Hammamet: Verena Hofer nimmt erste Hürde

Verena Hofer hat sich am Freitagnachmittag beim 15.000 Dollar ITF-Turnier in Hammamet für das Achtelfinale qualifiziert. Die 20-jährige Grödnerin setzte sich in Tunesien in der ersten Runde des Hauptfelds gegen die erst 15-jährige Lokalmatadorin Mey Ayari nach nur 48 Minuten Spielzeit problemlos mit 6:0, 6:0 durch.

Hofers Erstrundenmatch konnte wegen des Regens weder am Mittwoch noch am Donnerstag ausgetragen werden. Am Freitag schien in Hammamet dann endlich wieder die Sonne. Die Tennisspielerin aus St. Ulrich dominerte das Match nach Strich und Faden und gewann den ersten Satz nach gerade einmal 22 Minuten mit 6:0, den zweiten ebenfalls glasklar wieder mit 6:0.

Im Achtelfinale trifft Hofer am Samstag auf die 20-jährige Britin Mirabelle Njoze (WTA 994), die sich heute gegen die Slowakin Adriana Senkarova nach fast zwei Stunden Spielzeit mit 6:1, 3:6, 10:7 durchsetzen konnte.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..