T Tennis

Horst Rieder scheiterte in der 2. Qualirunde

ITF Harlingen: Horst Rieder scheitert in der 2. Qualirunde

Horst Rieder ist am Wochenende beim 25.000-Dollar ITF-Turnier in Harlingen in den USA ausgeschieden.

Der 20-jährige Tennisspieler aus Völs musste sich in Texas in der zweiten Qualifikationsrunde dem US-Amerikaner Christopher Haworth mit 3:6, 0:6 geschlagen geben.Am Samstag hatte sich Rieder, aktueller Weltranglistenplatz 1538, zum Auftakt gegen den Australier Elliot Johnstone noch klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:2 durchgesetzt.

In Runde 2 der Qualifikation traf er auf den vier Jahre älteren Gastgeber Christopher Haworth (ATP 1897), zog jedoch mit 3:6, 0:6 den Kürzeren.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..