T Tennis

Verena Meliss

ITF: Meliss und Ladurner machen es im Doppel besser

Verena Meliss und Jasmin Ladurner haben sich bei den jeweiligen ITF-Turnieren in Padua und Adana für die Niederlagen im Einzel revanchiert. Im Doppel erreichten beide Südtirolerinnen am Dienstagnachmittag die zweite Runde.

Beim 25.000-Dollar-Turnier in Padua setzte sich Verena Meliss gemeinsam mit ihrer Doppelpartnerin Agnese Zucchini zum Auftakt gegen die beiden Südamerikanerinnen Montserrat Gonzalez und Catalina Pella durch. In einem langen Match behielten die beiden „Azzurre“ am Ende mit 7:5, 2:6, 11:9 die Oberhand.

In die zweite Runde des Doppelbewerbs hat es auch Jasmin Ladurner geschafft, allerdings nicht in Padua, sondern beim 10.000-Dollar-Turnier in Adana. Gemeinsam mit Marianna Natali bezwang sie in der ersten Runde die beiden Inderinnen Akshara und Teertha Iska mit 7:5, 6:1. In der zweiten Runde bekommen es die beiden Italienerinnen mit dem an Nummer zwei gesetzten Duo Elke Lemmens (Belgien)/Anette Munozova(Schweden) zu tun.

Autor: sportnews