T Tennis

Jasmin Ladurner steht in Rom in der zweiten Quali-Runde

ITF Rom: Jasmin Ladurner übersteht erste Quali-Runde

Die 23-jährige Passerstädterin hat am Samstag beim mit 10.000 Dollar dotierte ITF-Turnier in der italienischen Hauptstadt den Einzug in die zweite und entscheidende Qualifikationsrunde unter Dach und Fach gebracht.

Beim ITF-Turnier in Rom steht Jasmin Ladurner nur mehr einen Schritt vom Hauptfeld entfernt. In der ersten Runde behielt die Meranerin, die in der Quali an Position drei gesetzt ist, am Samstag gegen die 18-jährige Giulia Crescenzi souverän mit 6:4, 6:2 die Oberhand.

In der zweiten und entscheidenden Runde trifft Ladurner auf Maria Masini, die zum Auftakt beim Stande von 6:2, 3:0 von der Aufgabe ihrer Gegnerin Chiara De Vito profitierte.


Meliss bereits ausgeschieden

Nichts zu holen gab unterdessen für Verena Meliss. Die Kaltererin musste sich in der ersten Runde der Nummer zwei der Quali-Setzliste, Sara Eccel, in zwei Sätzen mit 2:6, 1:6 geschlagen geben.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210