T Tennis

Karin Knapp ist bereit für die Saison 2014 Knapp in Jubelpose. Ein gewohntes Bild beim diesjährigen Wimbledon-Turnier Zum Saisonabschluss gewann sie den Fed Cup Die Luttacherin wird nach Weihnachten nach Auckland aufbrechen

Karin Knapp: „Ich kann noch besser spielen, verspüre aber keinen Druck“

Im Gespräch mit Sportnews.bz blickt Karin Knapp zurück auf ein bewegtes Jahr 2013, das sie an Position 41 der Weltrangliste beenden wird. Gleichzeitig hat die 26-Jährige aus Luttach bereits die nächsten Ziele vor Augen. Am Stephanstag wird sie in Richtung Auckland aufbrechen, wo sie sich auf das erste Saisonhighligt, die Australian Open, einstimmen wird.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210