T Tennis

Das Indian-Wells-Debüt von Jannik Sinner verzögert sich. © ANSA / VASSIL DONEV

Kein Traum-Doppel: Sinner und Berrettini passen

Jannik Sinner und Matteo Berrettini haben ihre mit Spannung erwartete Doppel-Teilnahme beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells wenige Stunden vor ihrem ersten Einsatz abgesagt.

Worauf sich viele Fans lange gefreut hatten, fällt nun ins Wasser: Wie am Freitagabend bekannt wurde, treten Jannik Sinner und Matteo Berrettini in Indian Wells nicht zu ihrem Erstrundenmatch gegen Kevin Krawietz und Horia Tecau an. Wie aus Kalifornien durchsickerte, sollen Nackenprobleme von Berrettini für die Absage verantwortlich sein. Damit steht fest, dass Sinner vor seiner Erstrundenpartie gegen Jack Sock oder John Millman keine Matchpraxis sammeln kann.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210