T Tennis

Die Turniersieger Christian Larcher und Sophia Meliss

Larcher und Meliss gewinnen in Tramin

Beim FIT-Turnier der 3. Kategorie, der im Rahmen des Raiffeisen Grand Prix in Tramin ausgetragen wurde, wurden Christian Larcher und Sophia Meliss ihrer Favoritenrolle gerecht.

Christian Larcher (3.1), der als Nummer eins gesetzt war, hat in seinen drei Turnierspielen in Tramin gerade einmal 13 Games und keinen einzigen Satzgewinn zugelassen. Er behauptete sich gegen Damian Lorenzi (3.4), Andrea De Paola (3.4) und im Finale schließlich gegen Lokalmatador Markus Sanoll. Dieser hatte im Halbfinale die Nummer zwei Filippo Orrù (3.1) mit 4:6, 7:5, 6:0 niedergerungen. Im Endspiel behielt aber Larcher mit 6:1, 6:2 ganz klar die Oberhand.

Bei den Frauen gab indessen Sophia Meliss (3.1) im gesamten Turnierverlauf gerade einmal neun Games ab. Sie behauptete sich im vereinsinternen Finale gegen TC-Rungg-Teamkollegin Linda Bortolameolli mit 6:2, 6:2.



Raiffeisen Grand Prix - Tramin - 3. Kategorie

Männer

Viertelfinale
Christian Larcher - Damian Lorenzi 6:3, 6:3
Andrea De Paola - Christian Widmann 6:3, 6:1
Markus Sanoll - Hannes Spitaler 6:1, 6:1
Filippo Orrù - Thomas Thaler 6:3, 6:4

Halbfinale
Christian Larcher - Andrea De Paola 6:2, 6:2
Markus Sanoll - Filippo Orrù 4:6, 7:5, 6:0

Finale
Christian Larcher - Markus Sanoll 6:1, 6:2


Frauen

Viertelfinale
Sophia Meliss - Marion Kostner 6:0, 6:1
Luianta Moling - Sara Rizzolli 1:6, 7:5, 6:4
Bettina Paoli - Karin Viertler 6:3, 7:6
Linda Bortolameolli - Franziska Daum 6:2, 6:1

Halbfinale
Sophia Meliss - Luianta Moling 6:1, 6:3
Linda Bortolameolli - Bettina Paoli 6:3, 6:2

Finale
Sophia Meliss - Linda Bortolameolli 6:2, 6:2

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210