T Tennis

Matteo Berrettini in Jubelpose. © ANSA / JUSTIN LANE

Matteo Berrettini ist in Flushing Meadows auf Kurs

Der Italiener Matteo Berrettini und der Schotte Andy Murray sind am Mittwoch bei den Tennis-US-Open jeweils nach 0:1-Satzrückstand in die dritte Runde eingezogen.

Berrettini (Nr. 13) setzte sich gegen den Franzosen Hugo Grenier 2:6,6:1,7:6(4),7:6(7) durch, der ungesetzte Murray gegen den US-Amerikaner Emilio Nava 5:7,6:3,6:1,6:0. Berrettini und Murray treffen nun am Freitag in einem Top-Match um den Einzug ins Achtelfinale aufeinander.


Wildcard-Spieler Murray ist US-Open-Sieger von 2012 und steht erstmals seit sechs Jahren in der dritten Runde dieses Grand-Slam-Turniers. Weiter im Bewerb ist auch Pablo Carreno Busta (12), der Erstrunden-Bezwinger von Dominic Thiem. Der Spanier gab auch dem Kasachen Alexander Bublik in vier Sätzen das Nachsehen, nun wartet der Australier Alex de Minaur (18).

Jabeur ganz souverän
Bei den Frauen kam Wimbledon-Finalistin Ons Jabeur problemlos weiter. Die als Nummer fünf gesetzte Tunesierin setzte sich gegen die US-Amerikanerin Elizabeth Mandlik, Tochter der früheren tschechischen und später australischen Weltklassespielerin Hanna Mandlikova, mit 7:5,6:2 durch. Für die drittgereihte Griechin Maria Sakkari hingegen kam mit einem 6:3,5:7,5:7 gegen die Chinesin Wang Xiyu das Aus.

Für Jabeur war es der 40. Saisonsieg. Sie erreichte diese Marke als heuer zweite Spielerin, die andere ist die polnische Weltranglistenerste Iga Swiatek. Um das Achtelfinale geht es gegen Shelby Rogers aus den USA, 7:5,6:1-Siegerin gegen die Slowakin Viktoria Kuzmova. Vorjahres-Halbfinalistin Sakkari wiederum brachte sich im zweiten Satz durch eine Reihe unerzwungener Fehler auf die Verliererstraße. Für Wang ist es der erste Sieg über eine Top-Ten-Spielerin. Am Montag hatte es mit Stefanos Tsitsipas auch Griechenlands Nummer eins bei den Männern früh erwischt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH