T Tennis

Grandios, was Jannik Sinner in Gröden abgeliefert hat. © Marco Corriere

Mit dem Turbo zum Turniersieg: Sinner jubelt in Gröden

Diese Turnierwoche war eine Machtdemonstration des Jannik Sinner: Der junge Sextner hat sich am Sonntagmittag den Sieg beim ATP-Challenger in Gröden (46.600 Euro Preisgeld) gesichert und dabei das Publikum verzückt.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210