T Tennis

Die Finalisten Damian Lorenzi, Daniel Gitzl, Sara Rizzolli und Anna Costaperaia.

Montaner Tennisturnier wieder ein voller Erfolg

Zehn Tage lang herrschte auf der Tennisanlage des ATC Montan Hochbetrieb. Am Programm stand die fünfte Auflage des nationalen FIT-Turniers, das zum dritten Mal in Folge den Spielern der 3. und 4. Kategorie vorbehalten war.

Erstmals wurde für das Turnier im Unterland Anfang August als Ausrichtungszeitraum gewählt. Dies sollte sich bezahlt machen, denn rund 130 Tennisspieler aus Südtirol und dem Trentino – und somit deutlich mehr als im vergangenen Jahr – gaben sich auf den beiden Plätzen an der Dolomitenstraße in Montan, sowie jenen in Auer ein Stelldichein.

Gitzl und Costaperaia holen sich Turniersieg
Die Siege gingen in den mit Spannung erwarteten Finalspielen am Sonntag schließlich an die großen Favoriten: Bei den Männern behauptete sich Daniel Gitzl (3.1) vom TC Rungg, während bei den Frauen TC-Bozen-Spielerin Anna Costaperaia (3.1) die Trophäe einfuhr. Gitzl setzte sich im Endspiel gegen den Kalterer Damian Lorenzi klar mit 6:3, 6:1 durch und blieb somit im kompletten Turnierverlauf ohne Satzverlust. Costaperaia profitierte, nach ihrem souveränen Finaleinzug, von der verletzungsbedingten Aufgabe von Sara Rizzolli, die sich in der Vorschlussrunde eine Oberschenkelzerrung zuzog und im Finale schließlich beim Stand von 3:6, 1:4 das Handtuch werfen musste.

Auch das Frauen-Finale der 4. Kategorie war vorzeitig beendet. Karin Oberparleiter musste beim Stand von 6:2, 4:6, 1:3 aufgeben. Zu diesem Zeitpunkt hatte Nadia Brunel vom TC Tramin bereits die Weichen für ihren erstmaligen Turniersieg gelegt.

Martina Köhl (l.) und Oliver Obrist mit den Endspielrivalinnen Nadia Brunel (2.v.l.) und Karin Oberparleiter.


Bei den Männern gewann der favorisierte Terlaner Maximilian Thaler das 4.-Kategorie-Finale nach einem Marathon-Auftritt gegen den aufopferungsvoll kämpfenden Manuel Gasser mit 6:4 4:6 6:4.

Manuel Gasser und Maximilian Thaler lieferten sich einen harten Fight.


Ergebnisse FIT-Turnier in Montan:
3. Kategorie, Herren
Viertelfinale
Gitzl Daniel (3.1/TC Rungg) - Pfeifer Wolfgang (3.4/ASV Deutschnofen) 6:3 6:1
Palla Tobias (3.1/TC Kaltern) - Anderlan Anton (3.2/ATC Tramin) 7:6 6:2
Lorenzi Damian (3.1/TC Kaltern) - Spitaler Hannes (3.2/TC Rungg) 6:3 6:1
Obrist Anton (3.2/TC Kaltern) - Kacmarzyk Petr (3.4 - ATC Tramin) 6:1 6:0

Halbfinale
Gitzl Daniel - Palla Tobias 6:0 6:0
Lorenzi Damian - Obrist Anton 6:1 6:4

Finale
Gitzl Daniel - Lorenzi Damian 6:3 6:1
3. Kategorie, Damen
Viertelfinale
Taglia Giorgia (3.4/Sporting Club Roma) - Rainalter Judith (3.3/ASV Mals) 6:0 5:7 7:5
Vinatzer Nadine (3.3/ASV Ladinia) - Broggi Martina (3.2/ATC Passeier) 7:5 6:1

Halbfinale
Costaperaria Anna (3.1/TC Bozen) - Taglia Giorgia 7:6 6:1
Rizzolli Sara (3.2/TC Rungg) - Vinatzer Nadine 6:2 3:6 6:3

Finale
Anna Costaperaia - Rizzolli Sara 6:3 4:1 Aufgabe Rizzoli
4. Kategorie, Herren
Finale
Thaler Maximilian (4.1 - ATV Terlan) vs Gasser Manuel (4.1 - ATC St. Pauls) 6:4 4:6 6:4
4. Kategorie, Damen
Finale
Brunel Nadia (4.1/ATC Tramin) - Oberparleiter Karin (4.1 - TC Moena) 2:6 6:4 3:1 Aufgabe Oberparleiter

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210