T Tennis

Der jüngste Spieler in den Top-100: Jannik Sinner © Bildagentur Zolles KG / Christian Hofer

Nadal neue Nummer 1, Sinner rutscht leicht ab

Novak Djokovic hat trotz seines fünften Titelgewinns beim ATP-Masters in Paris die Führung in der Tennis-Weltrangliste an seinen Dauerrivalen Rafael Nadal verloren. Die Positionierung der Südtiroler Tennis-Asse hat sich nur marginal verändert.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210