T Tennis

Rafael Nadal kehrt nach Paris zurück. © APA/afp / MARTIN BUREAU

Nadal-Rückkehr nach Paris: Jetzt soll's in Bercy klappen

Spaniens Tennisstar Rafael Nadal kehrt an die Stätte seines Triumphes zurück: Drei Wochen nach seinem 13. Sieg bei den French Open hat der Mallorquiner seine Startzusage für das Paris Masters vom 2. bis 8. November in Bercy gegeben.

„Es ist Zeit für die Hallensaison, ich bereite mich auf Paris vor“, postete der 20-malige Grand-Slam-Gewinner auf den Sozialen Medien: „Ich kann es kaum erwarten, nach Paris zurückzukehren.“ Damit wird auch sein Start beim Saisonfinale in London (15. bis 22. November) wahrscheinlicher. Zuletzt hatte Nadal seinen Einsatz beim Turnier der 8 besten Spieler des Jahres, das er noch nie gewonnen hat, offengelassen.

Auch mit dem Hallenturnier in der französischen Metropole hat er noch eine Rechnung offen. Bei bislang 8 Starts hat es für den 34-Jährigen noch nicht zum Sieg gereicht. Paris ist für Nadal das einzige der 9. Masters-Turniere neben Miami und Shanghai, das er noch nicht gewinnen konnte. Mit insgesamt 35 Erfolgen bei den 1000er-Turnieren ist er in der Rangliste die Nummer 2 hinter dem Weltranglistenersten Novak Djokovic.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210