T Tennis

Die große Favoritin ist weiter: Naomi Osaka © APA/afp / WILLIAM WEST

Naomi Osaka in Melbourne ohne Mühe weiter

Mitfavoritin Naomi Osaka hat bei den Australian Open ohne große Mühe die zweite Runde erreicht.

Die dreimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin gewann am Montag ihr Auftaktmatch in Melbourne gegen die Russin Anastasia Pavlyuchenkova mit 6:1, 6:2 und zeigte dabei eine ganz starke Leistung. Osaka, die 2019 in Australien gewinnen konnte, benötigte lediglich 68 Minuten für ihren Erfolg. Im vergangenen Jahr hatte die 23 Jahre alte japanische Tennisspielerin die US Open in New York gewonnen.


Serena Williams hat die erste Runde ebenfalls schadlos überstanden. Die 39-Jährige fertigte Laura Siegemund aus Deutschland mit 6:1 und 6:1 ab. Williams benötigte nur 56 Minuten für ihren Erfolg, die Amerikanerin strebt in Australien ihren 24. Grand-Slam-Titel an.

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210