T Tennis

Palermo: Spielerin positiv auf Corona getestet © SID / KARIM SAHIB

Neustart in Palermo: Spielerin positiv auf Coronavirus getestet

Hinter der Wiederaufnahme der Tennis-Saison stehen immer mehr Fragezeichen. Wie die WTA am Samstag mitteilte, wurde beim Hartplatzturnier in Palermo eine positiv auf das Coronavirus getestet, habe allerdings keine Symptome.

Das Event in der Hauptstadt Siziliens, bei der am Wochenende die Qualifikation auf dem Programm steht, ist das erste offizielle Turnier nach der fünfmonatigen Corona-Zwangspause, es soll laut WTA aber wie geplant stattfinden. Welche Spieler am Coronavirus erkrankt ist, wurde nicht mitgeteilt.

Erst in den vergangenen Tagen hatte Wimbledonsiegerin Simona Halep (Rumänien) ihren Start in Palermo abgesagt. Sie zog ihre Teilnahme beim Wiederbeginn nicht nur wegen „des jüngsten Anstiegs der COVID-19-Fälle“ in ihrer Heimat zurück, wie die Weltranglisten-Zweite bei Twitter schrieb, sondern auch aufgrund ihrer „Besorgnis über den internationalen Flugverkehr.“

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210