T Tennis

Musste sich in Isolation begeben: Rafael Nadal. © ANSA / ALI HAIDER

Rafael Nadal positiv auf Corona getestet

Der spanische Tennis-Star hatte erst vor Kurzem bei einem Exhibitionturnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein Comeback gegeben. Nach seiner Rückkehr wurde der Spanier nun positiv auf das Coronavirus getestet.

Knapp einen Monat vor den Australian Open ist der 20-malige Grand-Slam-Turniersieger Rafael Nadal positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der 35 Jahre alte Tennisstar am Montag in den sozialen Netzwerken bekannt. Als Konsequenz ließ der Spanier seine Turnierplanung für den Saisonauftakt in Australien offen.

Er habe „einige unangenehme Momente“, berichtete Nadal über seine Infektion. Er habe sich zurückgezogen und seine Kontakte über das positive Testergebnis informiert.

Der Weltranglistensechste hatte erst in den vergangenen Tagen nach mehr als viermonatiger Pause aufgrund einer Fußverletzung sein Comeback beim Einladungsturnier in Abu Dhabi gegeben. Zuvor hatte er Anfang August beim ATP-Turnier in Washington auf dem Platz gestanden und anschließend seine Saison 2021 vorzeitig beendet.

Ursprünglich hatte Nadal geplant, vom 3. Januar an in Melbourne an einem Vorbereitungsturnier auf die Australian Open teilzunehmen. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 17. Januar.

Schlagwörter: Tennis Rafael Nadal

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH