T Tennis

Andreas Seppi steht in Cary im Viertelfinale © AP / Eduardo Munoz Alvarez

Seppi marschiert ins Viertelfinale

Beim ATP Challenger Turnier von Cary (USA) steht Andreas Seppi im Viertelfinale. Der Kalterer hatte am Donnerstag im Achtelfinale gegen John-Patrick Smith (AUS) keine Mühe.

Andreas Seppi, der als Nummer 1 in Cary gesetzt ist, machten gegen J.-P. Smith (ATP 247) kurzen Prozess und gewann in 2 Sätzen klar mit 6:3, 6:2. Das gesamte Match dauerte nur 63 Minuten.

Ein Break, beim Stande von 2:1, genügte Seppi um sich den 1. Satz nach einer halben Stunde mit 6:3 zu sichern. Im 2. Spielabschnitt nahm die Nummer 77 der Welt Smith gleich 2 Mal den Service zur 5:2-Führung ab. Somit war die Partie entschieden. Anschließend brachte Seppi seinen Aufschlag souverän durch und siegte am Ende mit 6:2.

Im Viertelfinale trifft Seppi (ATP 77) auf den Sieger der Partie Noah Rubin (ATP 175) gegen Christopher Eubanks (ATP 188). Vor einer Woche scheiterte Seppi im Viertelfinale von New Haven an Rubin.


Achtelfinale, Cary:

Andreas Seppi – J.-P. Smith 2:0 (6:3, 6:2)

Autor: pm/zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210