T Tennis

Jannik Sinner, hier beim ATP-Turnier in Wien, steht erstmals in den Top 100. © e-motion/Bildagentur Zolles KG/Leo Hagen

Sinner: Für die Top 100 gibt’s eine besondere Belohnung

Jetzt ist es offiziell: Jannik Sinner zählt erstmals in seiner Karriere zu den besten 100 Tennisspielern der Welt. Für den Einzug in diesen erlesenen Kreis gab’s für den Sextner eine besondere Belohnung.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210