T Tennis

Joy Vigani

ITF: Vigani zieht ins Hauptfeld von Sharm El Sheikh ein

Starke Leistung des Brixners Joy Vigani, der sich am Montag für das Hauptfeld des 15.000 Dollar ITF-Turnier von Sharm El Sheikh in Ägypten qualifiziert hat.

Vigani stand zuletzt vor 14 Monaten im Hauptfeld eines ITF-Turniers. Das letzte Mal, im November 2016, schlug der 21-jährige Brixner ebenfalls im Main Draw von Sharm El Sheikh auf, wo er es sogar bis ins Finale schaffte, dann aber am Ukrainer Manafov scheiterte. Am Montag traf Vigani, nach langer Verletzungspause, in der dritten, entscheidenden Qualifikationsrunde auf den Österreicher Peter Goldsteiner (ATP 767), der in Ägypten die Nummer 1 der Qualifikation war. Der Südtiroler zeigte eine starke Leistung und gewann in drei Sätzen mit 7:6(4), 0:6, 6:4. Der Brixner trifft am Mittwoch in der ersten Runde des Hauptfelds auf den Kroaten Domagoj Biljesko, aktueller Weltranglisten-766.

Verena Hofer aus St. Ulrich wird hingegen im Hauptfeld von Hammamet (Tunesien) aufschlagen, wo sie es letzte Woche bis ins Viertelfinale schaffte. Die 20-Jährige steht dank ihres Weltrangrankings bereits fix im Hauptfeld, das am Montagabend ausgelost wird und am Dienstag beginnt.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210