T Tennis

Patric Prinoth und Erwin Tröbinger.

TC Gherdeina steht im Serie-C-Finale der Herren

Der TC Gherdeina ist der erste Finalist der Serie-C-Meisterschaft der Herren. Die Grödner bezwangen am Sonntag im Halbfinale den TC Meran A im Entscheidungsdoppel mit 4:3. Das Match St. Georgen gegen Bozen musste wegen des starken Regens verschoben werden.

Emotionen pur gab es heute im Herren-Halbfinale zwischen Gröden und Meran. Nach den Einzelspielen stand es 2:2-Unentschieden, Patric Prinoth und Erwin Tröbinger punkteten für die Hausherren, Daniel Botti und Matthias Wolf für die Kurstädter. Dann gewannen beide Teams je ein Doppel und so musste das dritte Doppel dieses Duell entscheiden. Und hier setzten sich die Grödner Prinoth/Tröbinger gegen Dominik Wirlend/Daniel Botti im Supertiebreak mit 6:2, 6:7, 10:4 durch und zogen ins Endspiel ein, das am kommenden Sonntag um 9 Uhr ausgetragen wird. Der zweite Finalist muss erst ermittelt werden, da die Partie zwischen St. Georgen und Bozen wegen des starken Regens verschoben werden musste. Ein fixer Nachholtermin steht noch nicht fest, voraussichtlich wird das Halbfinalduell aber am Samstag über die Bühne gehen.

Partschins und Rungg schaffen Klassenerhalt
Der ASV Partschins und der TC Rungg spielen auch in der kommenden Saison weiterhin in der Serie C. Die Vinschger setzten sich im Playout-Spiel zu Hause gegen den TC Meran B klar mit 4:0 durch. Die Meraner spielen somit am kommenden Sonntag um den Verbleib in der Serie C. Dort treffen sie auf den ATC Völs. Martin Mair & Co. mussten sich im Entscheidungsdoppel beim TC Rungg mit 3:4 geschlagen geben. Den entscheidenden Punkt holte das Eppaner Duo Thomas Thaler/Nathan Avanzini gegen Martin Mair/Philipp Federer.
Rungg eilt in Serie B2 von Sieg zu Sieg
Für das Rungger Herren- und Damenteam läuft es in der Serie B2 bisher nach Wunsch. Heute feierten die Girlaner jeweils ihren zweiten Sieg im zweiten Match. Die Herren-Mannschaft um Marco Bortolotti schoss Vicenza mit 5:1-Punkten vom Platz, die Damen feierten hingegen auswärts bei Peschiera einen ungefährdeten 3:1-Sieg. Weiter geht es am kommenden Sonntag, 30. Mai: Während die Rungger Herren pausieren, haben die Damen den CT Reggio zu Gast.
Ergebnisse Serie C Herren
Play-Off Halbfinale
TC Gherdeina - TC Meran A 4:3
Patric Prinoth (2.4) - Dominik Wirlend (2.2) 6:2, 6:7, 6:3
Erwin Tröbinger (2.4) - Lukas Holzner (2.6) 6:1, 6:0
Gabriel Moroder (2.7) - Daniel Botti (2.6) 4:6, 6:4, 3:6
David Kostner (3.1) - Matthias Wolf (3.1) 4:6, 4:6
Prinoth/Tröbinger - Wirlend/Ercolani 6:2, 6:3
Moroder/Kostner - Botti/Wolf 1:6, 3:6
Prinoth/Tröbinger - Wirlend/Botti 6:2, 6:7, 10:4
Play-Out Halbfinale
TC Rungg - ATC Völs 4:3
Thomas Thaler (2.6) - Martin Mair (2.8) 6:2, 1:6, 0:6
Nathan Avanzini (2.8) - Johannes Köb (3.2) 6:3, 6:0
Alessandro Ceron (3.2) - Alexander Köb (3.2) 3:6, 4:6
Alexander Grasl (3.2) - Philipp Federer (4.3) 6:0, 6:0
Thaler/Avanzini - Mair/Federer 6:2, 6:2
Ceron/Grasl - A. Köb/Graus 3:6, 5:7
Thaler/Avanzini - Mair/Federer 6:1, 7:5

ASV Partschins - TC Meran B 4:0
Jonas Ciechi (2.5) - Daniel Theiner (3.3) 6:1, 6:3
Manuel Plunger (2.8) - Renato Ercolani (3.4) 4:6, 6:4, 6:3
Philipp Köll (3.1) - Leonardo Kofler (3.5) 6:0, 6:1
Jakob Gerstgrasser (3.2) - Andrea Arnoldi (4.3) 4:6, 6:4, 6:4

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210