T Tennis

Erwischte nicht seinen besten Tag: Fabio Fognini © APA/afp / FABRICE COFFRINI

VIDEO | Federer und Nadal „coachen“ Fognini

Dass der Laver Cup kein sogenanntes Exhibition-Turnier ist, sondern von den Spielern sehr ernst genommen wird, wurde am Freitag einmal mehr deutlich. Dies zeigt eine Szene, wo Fabio Fognini von Roger Federer und Rafael Nadal zur Brust genommen wird.

Eigentlich schien das Duell gegen Jack Sock für Fabio Fognini ein Einfaches zu werden, denn der US-Amerikaner hat im gesamten Jahr 2019 noch kein Einzel-Match gewonnen. Doch der Italiener bewies einmal mehr warum er als Wundertüte bezeichnet wird. Fast gar nichts lief nach Plan, wütend und frustriert verlor er den ersten Satz mit 1:6.

Auch im zweiten Durchgang zeigte er nicht sein ganzes Können. Im Gegenteil: Sein negatives Auftreten gefiel den zwei Tennis-Legenden Federer und Nadal gar nicht, sodass sie eingriffen und dem diesjährigen Monte-Carlo-Gewinner ihre Meinung sagten. Genützt hat es nicht – Fognini verlor auch den zweiten Satz und somit die Partie.

Hier das Video:

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210