T Tennis

Spektakulärer Ballwechsel zwischen Fabio Fognini und Rafael Nadal. © APA/getty / Minas Panagiotakis

VIDEO | Fognini und Nadal liefern sich spektakulären Ballwechsel

Wenn Fabio Fognini und Rafael Nadal gegeneinander spielen, sind spektakuläre Ballwechsel vorprogrammiert. So auch im Viertelfinale des ATP-1000 Turnier in Montreal. Der exzentrische Italiener gewann den Punkt, Applaus ernteten aber zurecht beide Spieler.

Das Duell Fognini gegen Nadal gab es in der heurigen Saison bereits einmal. Damals ließ der 32-jährige Italiener in Monte Carlo dem Spanier keine Chance. In Kanada kam es nun zur Revanche. Fognini gewann zwar den ersten Satz mit 6:2, danach machten ihm jedoch körperliche Probleme zu schaffen, sodass Nadal keine Probleme hatte das Spiel zu drehen – 2:6, 6:1 und 6:2 hieß es am Ende aus Sicht des 18-maligen Grand-Slam-Siegers.

Hier der spektakuläre Ballwechsel:

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210