T Tennis

Alexander Weis hat den Turniersieg in Bozen verpasst. © Reinhold Eheim

Weis verpasst Heimsieg: Im Finale chancenlos

Erstmals hat Alexander Weis das Endspiel eines mit 25.000 Dollar dotierten ITF-Turniers erreicht. Doch im Finale um die Sparkasse Alperia Trophy in Bozen gab es für den Lokalmatador nichts zu holen.

Schlagwörter: Tennis ITF Bozen ITF

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH