U Tischtennis

Erstes Jugendturnier in Terni - Evelyn Vivarelli siegt klar

Am vergangen Wochenende ging das erste Tischtennis-Jugendturnier in Terni über die Bühne. Insgesamt waren 12 Nachwuchsspieler aus Eppan, Sarnthein, Marling, Tramin und Auer dabei.

In der Kategorie Zöglinge Damen ging der Sieg an die Eppanerin Evelyn Vivarelli. Sie gab im gesamten Turnierverlauf keinen Satz ab.
Achtbar schlug sich auch Ramona Paizoni vom ASV Eppan bei den Juniorinnen. Sie wurde erst im Halbfinale von der späteren Siegerin gestoppt. Vorher schlug sie die amtierende Junioren-italienmeisterin und auch die Nummer 1 der Setzliste. Am Ende klassierte sich Paizoni auf demhervorragenden vierten Platz.

Die weiteren Ergebnisse:

Julia Florian (Tramin) 31. Einzel Schüler Damen
Armeinia Leoni (Tramin) 23. Einzel Zöglinge Damen
Elena Russo (Auer) 25.Einzel Zöglinge Damen
Juri Moser (Sarnthein) 19. Einzel Zöglinge Buben
Stefan Klotz (Marling) 39. Einzel Zöglinge Buben
Yari Sabbadini (Marling) 41. Einzel Zöglinge Buben
Johannes Künig (Marling)45. Einzel Zöglinge Buben
Stephan Rautscher (Eppan) 69. Einzel Zöglinge Buben
Alex Moser (Sarnthein) 32. Junioren Buben

Emilia Manukyan gewinnt Senioren-Turnier

Die Eppanerin Emilia Manukyan setzte sich als zweite der Setzliste im Senioren-Turnier in Reggio Emilia durch. Nach zwei Siegen in den der Gruppenphase, siegte sie auch in allen Spielen der Ko-Phase.

Südtiroler bei den Belgien-Open ab Dienstag am Start

Ab Dienstag sind mit Debora Vivarelli, Giorgia und Jordi Piccolin auch drei Südtiroler bei den Belgien-Open am Start.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..