U Tischtennis

Timo Boll gibt nicht auf und macht den Punkt

Im Netz: Mit diesem Punkt hätte wohl niemand gerechnet...

Die ehemalige Nummer 1 der Tischtennis-Weltrangliste, Timo Boll aus Deutschland, warf sich bei den German-Open 2017 im Spiel gegen Lin Gaoyuan aus China auf den Boden, um einen Ball zu retten. Mehr noch, Boll machte den Punkt. Hier das Video.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210