U Tischtennis

Giorgia Piccolin

Piccolin und Vivarelli dürfen nach Lissabon

Der italienische Tischtennisverband hat die Einberufungen für die Europameisterschaft im Tischtennis-Mannschaftsbewerb bekanntgegeben. Diese findet kommende Woche in der portugiesischen Hauptstadt statt.

Vom 24. bis 28. September wird sich Europas Tischtenniselite bei der Team-Europameisterschaft messen. Mit dabei: Die 21 Jahre alte Debora Vivarelli aus Kaltern und die 18-jährige Boznerin Giorgia Piccolin. Sie bilden gemeinsam mit Chiara Colantoni und Denisa Zancaner die italienische Mannschaft. Aktuell befinden sich die Azzurre noch im Trainingslager in Castelgoffredo, wo der Grundstein für eine erfolgreiche EM in Portugal gelegt werden soll.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210