U Tischtennis

Der Eppaner Samuel De Chiara war den Paralympic-Belgien-Open im Einsatz.

Samuel De Chiara erfolgreich in Belgien

Der für den ASV Eppan spielende Samuel De Chiara, nahm an den Paralympic Belgien Open in Sint Niklaas erfolgreich teil.

Im Mannschaftswettbewerb in der Klasse 8 holte Samuel De Chiara zusammen mit dem Kanadier Curtis Caron den dritten Platz. Bis zum Halbfinale musste das Duo keinen Satz abgeben, ehe im Halbfinale gegen ein französiches Duo mit 0:2 Endstation war.
Der Eppaner spielte auch im Einzel und qualifizierte sich mit drei Gruppensiegen für das Hauptfeld, wo er aber bereits im Viertelfinale erneut an einem Franzosen scheiterte.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..