U Tischtennis

Samuel De Chiara belegte in Ostrava den 2. Platz im Teambewerb.

Team-Silber für Samuel De Chiara

Bei den Paralympic Open im tschechischen Ostrava holte sich Samuel De Chiara im Teambewerb den 2. Platz.

Gemeinsam mit dem deutschen Joshua Wagner gewannen sie zunächst gegen die gemischte Mannschaft von Belgien, Ungarn und Frankreich mit 2-1 und besiegten später auch das Slowenische Team mit 2-0.
In den Finalspielen schlugen sie zuerst Schweden mit 2-1 und dann auch Spanien, wieder mit 2-1. Im Finale gab es schließlich ein Wiedersehen mit der Mannschaft aus Belgien, Ungarn und Frankreich. Diesesmal hatte die Konkurrenz die Nase vorne, De Chiara und Wagner mussten sich mit 1-2 geschlagen geben.

Im Einzelbewerb erging es De Chiara weniger gut. Als Gruppendritter schied der Eppaner schon in der Vorrunde aus.



Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210