U Tischtennis

Ma Long spielt mit China im Finale gegen Japan © SID / PATRIK STOLLARZ

Tischtennis: China und Japan im Finale des World Team Cups

Köln (SID)
Die Tischtennis-Großmacht China sowie Japan bestreiten am Sonntag das Finale des World Team Cups in London. Olympiasieger China, das in der britischen Hauptstadt mit seinen Superstars antritt, bezwang im Halbfinale England ohne Probleme 3:0. Der Olympiazweite Japan setzte sich gegen Südkorea in einem hochdramatischen Duell mit 3:2 durch.
Im Viertelfinale hatten die Chinesen um Ma Long die deutsche Auswahl ebenfalls 3:0 bezwungen. Gegen England mussten die Favoriten erstmals im gesamten Turnierverlauf einen Satz abgeben.
Die DTTB-Auswahl um den Weltranglistenersten Dimitrij Ovtcharov (Hameln) hatte in der Gruppenphase 2:3 gegen Südkorea verloren und damit den Sieg in der Gruppe verpasst. Dadurch musste das Team bereits im Viertelfinale gegen China antreten. Dort wurde der leicht angeschlagene Ovtcharov geschont.
Die Damen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) hatten sich nicht für London qualifiziert.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210