V Triathlon

Stets für einen Spaß zu haben: Daniel Hofer beim Erinnerungsfoto in China (Quelle: Twitter)

Daniel Hofer kämpft sich im Weltcup nach vorne

Der Trend ist positiv: Nach den Plätzen 41 und 29 bei den bisherigen Weltcupetappen hat sich Südtirols Verzeige-Triathlet am Samstag beim Bewerb in der chinesischen Millionenstadt Chengdu weiter gesteigert.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH