V Triathlon

Verena Steinhauser (vorne) wurde 21. .

Steinhauser schließt in Edmonton als 21. ab

Die beste Südtiroler Triathletin, Verena Steinhauser aus Brixen, hat beim Triathlon-Weltcup in Edmonton (Kanada) als 21. abgeschlossen.

Beim Triumph der US-Amerikanerin Taylor Knibb (1:54.47 Stunden) war Steinhauser nie am Spitzenfeld dabei und überquerte 5 Minuten und 16 Sekunden nach der Gewinnerin die Ziellinie. Auf Platz 2 landete die Französin Leonie Periault, auf Platz 3 platzierte sich mit Flora Duffy eine weitere US-Amerikanerin.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210