V Triathlon

Verena Steinhauser landete in Tschechien auf Rang 6. © Fitri

Triathletin Verena Steinhauser bei Weltcup in Tschechien 6.

Beim Triathlon-Weltcup am Sonntag im tschechischen Karlovy Vary holte die Brixnerin Verena Steinhauser Rang 6.

Die 24-jährige Brixnerin Verena Steinhauser beendete den Triathlon-Weltcup im tschechischen Karlovy Vary (Karlsbad) in 2:09.21 Stunden auf dem 6. Platz. Die Schwimmstrecke bewältigte Steinhauser in 18.46 Minuten, auf dem Bike benötigte sie 1:14.40 Stunden und beim Laufen 34.49 Minuten.

Den Sieg holte sich die Tschechin Vendula Frintova in 2:08.22 Stunden (18.37, 1:14.55, 33.56) vor Kaidi Kivioja aus Estland (2:08.23) und der „Azzurra“ Annamaria Mazzetti (2:08.27).

Erst vor 2 Wochen hatte Steinhauser mit dem hervorragenden 3. Platz beim Welcup im schweizerischen Lausanne aufhorchen lassen.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210