X Volleyball

Platz 4 für Jakob Windisch bei der U22-EM im Beachvolleyball © fivb.com

Blech für Windisch/Cottafava

Keine Medaille für den Sterzinger Jakob Windisch bei der U22-EM im Beachvolleyball. Am Ende musste sich Windisch mit seinem Partner Samuele Cottafava mit Rang 4 begnügen.

Im Semifinale am Sonntag unterlagen Windisch/Cottafava den Russen Gusev/Shustrov nach 53 Minuten mit 1-2 (27-29, 21-11, 15-17), im Spiel um Platz 3 setzten sich die Franzosen Platre/Faure ebenfalls mit 2-1 (15-21, 21-18, 15-13) knapp gegen die Azzurri durch.

Bei der U21-WM in Thailand im Juni gewann Jakob Windisch mit seinem Partner Alberto Di Silvestre die Silbermedaille. Es bleibt dies die einzige Beachvolleyball-Medaille eine Südtirolers.

Im Finale setzten sich die Russen Gusev/Shustrov gegen die Deutschen Pfretzschner/Sowa mit 2-1 durch und sicherten sich die Goldmedaille.

U22-EM Türkei:

Finale:
Gusev/Shustrov – Pfretzschner/Sowa 2-1 (22-20, 15-21, 17-15)

Semifinale:

Windisch/Cottafava – Gusev/Shustrov 1-2 (27-29, 21-11, 15-17)

Spiel um Platz 3:
Windisch/Cottafava – Platre/Faure 1-1 (21-15, 18-21, 13-15)

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210