X Volleyball

Jakob Windisch (links) ist derzeit beim Continental-Cup im Einsatz. © FIVB

Continental-Cup: Guter Start für Jakob Windisch

Jakob Windisch hat beim Continental-Cup im türkischen Izmir einen erfolgreichen Start hingelegt.

Windisch war mit seinem Partner Samuele Cottafava am Freitag gleich 3 Mal im Einsatz. Im ersten Gruppenspiel setzen sich die Azzurri gegen die Slowenen Bosnjak/Daniel Popersnik mit 2:0 (27:14, 21:14) durch. Danach gab es gegen eine weitere slowenische Paarung, Zemljak/Jan Popersnik, eine 0:2-Niederlage (16:21, 18:21). Doch Windisch/Cottafava meldeten sich anschließend gegen die Ungarn Soos/Olah mit einem 2:0-Sieg (21:15, 21:18) zurück.


Für Windisch/Cottafava geht es am Samstag weiter. Dann geht es bereits um den Einzug ins Halbfinale und die 3. Phase des Continental-Cups.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210