X Volleyball

Simone Giannelli jubelt, Italien steht im Final Six.

Diese Niederlage schmerzt nur bedingt

Der Bozner Volleyballstar Simone Giannelli kassierte mit seinem Team bei der Heim-WM die erste Niederlage, löste zeitgleich aber dennoch das Ticket für das Final Six.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH