X Volleyball

Das italienische Nationalteam (Foto: Ronald Hoogendoorn)

EM-Vorbereitung: Giannelli & Co. besiegen die Niederlande klar

Das italienische Volleyball-Nationalteam der Herren holt sich zurzeit in den Niederlanden den allerletzten Feinschliff für die anstehende Europameisterschaft in Polen. Am Freitagabend bestritten die „Azzurri“ das erste von zwei Testspielen gegen die Niederlande. Dabei feierten sie einen unangefochtenen 3:0-Sieg.

Italien hatte gegen die Niederlande wenig Mühe und setzte sich klar mit den Teilergebnissen von 25:21, 25:16 und 25:23 durch. Der Bozner ZuspielerSimone Giannelli gehörte zum Stammpersonal der „Azzurri“. Ihm standen am Ende der einseitigen Partie fünf Punkte zu Buche.Bis zur EM, die am 24. August beginnt, nehmenGiannelli und Co. noch ein weiteresTestspiel gegen die Niederlandein Angriff. Am Samstag um 16 Uhrkommt es in Apeldorn (Niederlande) zur Revanche.


Volleyball-Testspiel in Doetinchem (Niederlande)

Italien – Niederlande3:0 (25:21, 25:16, 25:23)

Italien:
Piano 5, Mazzone 14,Vettori 13, Antonov 6, Lanza 8,Giannelli 5, Spirito,Balaso (L), Colaci (L), Pesaresi

Niederlande:
Diefenbach 4, Koelewijn 2, Parkinson, Plak 2, Van Dijk 5, Abdelaziz 6, Ter Maat 4, Ter Horst 8, Rauwerdink, Andringa 4,Van Haarlem 2, Keemink, Sparidans (L),Jorna


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210