X Volleyball

Zog in das Halbfinale der Klub-WM ein: Raphaela Folie. © © RUBIN / FILIPPO RUBIN

Folie und Conegliano bei Klub-WM nicht aufzuhalten

Am Freitag entschied Conegliano auch das zweite Gruppenspiel der Klub-Weltmeisterschaft souverän für sich. Damit steht der Champions League-Sieger um die Missianerin Raphaela Folie im Halbfinale.

Nach dem deutlichen Erfolg über Fenerbahce am Vortag setzte sich der Triumphzug von Conegliano weiter fort. Gegen Praia Clube verloren Folie und Co. erneut keinen einzigen Satz und fixierten mit dem 3:0 (25:17; 25:16; 25:18) den Sieg in Gruppe A. Paola Egonu wuchs mit 22 Punkten über sich hinaus und leistete einen großen Beitrag zum Halbfinaleinzug.


Am Samstag geht es für Conegliano damit ums Eingemachte. Dann trifft Raphaela Folie mit ihren Teamkolleginnen auf Istanbul oder Minas Clube. Um 13 Uhr soll der Kampf um das Klubweltmeisterschaftsfinale über die Bühne gehen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH