X Volleyball

Auf Zuspiel von Simone Giannelli (von rechts) versucht Trients Filippo Lanza einen Angriff. © Trentino Volley

Giannelli & Co. haben den längeren Atem

Diatec Trentino hat am Sonntagabend das wichtige Match des 23. SuperLega-Spieltages beim Tabellendritten Azimut Modena nach langem Kampf für sich entschieden. Wie so oft zählte der Bozner Simone Giannelli zu den Stützen seines Teams.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210