X Volleyball

Simone Giannelli durfte erstmals im dritten Satz mitwirken (Foto: M. Trabalza/Trentino Volley)

Giannelli kämpft sich mit Trient ins Serie-A-Finale

Emotionen pur bekamen die 4.000 Zuschauer am Freitag im PalaTrento beim entscheidenden, dritten Halbfinalspiel zwischen Trentino Volley und Perugia geboten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH