X Volleyball

Volleyball-Weltmeisterin Sara Anzanello wurde 38 Jahre alt © facebook / Sara Anzanello

Italienische Volleyball-Weltmeisterin gestorben

Die Volleyball-Welt trauert um Sara Anzanello. Die Mittelblockerin aus San Donà di Piave ist am Donnerstag im Alter von 38 Jahren gestorben.

Sara Anzanello schaffte es in ihrer Karriere auf 278 Einsätze mit dem Nationalteam, 2002 wurde sie mit Italien Weltmeisterin. In den Jahren 2007 und 2011 gewann Anzanello mit den „Azzurre“ den Weltcup. Unter Vertrag stand sie bei AGIL, Villa Cortese und Azerrail Baku und gewann dreimal die Meisterschaft.

Sara Anzanello musste sich bereits im Jahr 2013 wegen einer Hepatitis-Erkrankung einer Lebertransplantation unterziehen. Am 25. Oktober 2018 verlor sie mit nur 38 Jahren den Kampf gegen diese schwere Krankheit.

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210