X Volleyball

Die Azzurre bejubeln die erfolgreiche EM-Generalprobe

Italiens Volleyballerinnen besiegen Deutschland

Auch das zweite Testspiel binnen 24 Stunden haben die Azzurre gegen Deutschland deutlich für sich entschieden. Sie gewannen im PalaVesuvio in Neapel mit 3:1.

Die Italienerinnen liefen dabei nie wirklich Gefahr einer Niederlage und dominierten die ersten beiden Sätze mit 25:21 und 25:20. Danach zeigte Deutschland beim 25:22 ein kurzes Lebensezeichen, ehe Lo Bianco und Co. mit 25:16 alles klar machten. Die Missianerin Raphaela Folie wurde nicht eingesetzt.

Die Azzurre werden nun ihre EM-Vorbereitung in Rom fortsetzen, bevor sie am Donnerstag in Richtung Holland aufbrechen. Das Auftaktmatch gegen Polen steht am kommenden Samstag am Programm.


Italien - Deutschland 3:1 (25:21, 25:20, 22:25, 25:16)

Italien : Lo Bianco 1, C. Bosetti 7, Arrighetti 7, Sorokaite 17, Del Core 8, Chirichella 13. Libero: De Gennaro. Malinov, Centoni 3, Tirozzi 5, Sansonna, Costagrande 7, Diouf, Guiggi, L. Bosetti, Folie. Coach Bonitta

Deutschland : Brinker 15, Kozuch 13, Apitz 1, Beier, Brandt 6, Silge 9. Libero: Thomsen. Stigrot 5, Weiss, Weihenmaier 10, Geerties 1, Dürr, Pettke, Kauffeldt. Coach: Pedullà


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210