X Volleyball

Der 22-jährige Jakob Windisch (hier am Block) & sein Partner zogen gegen ein niederländisches Duo den Kürzeren. © FIVB

Mexiko: Jakob Windisch diesmal nicht im Hauptfeld

Bei der zweiten von insgesamt drei Word-Tour-Etappen in Cancun (Mexiko) sind Jakob Windisch und Samuele Cottafava in der 2. Runde der Qualifikation ausgeschieden.

Nachdem das Duo aus Italien zunächst die beiden Norweger Ringoen/Berntsen mit 2:0 (25:23, 21:15) besiegt hatte, standen Windisch/Cottafava in der 2. Quali-Runde den Niederländern Boerman/De Groot gegenüber. Am Ende mussten sie sich mit 1:2 (24:26, 21:13, 6:15) geschlagen geben und verpassten so den Einzug ins Hauptfeld.


Der Sterzinger und sein Partner bereiten sich nun in den kommenden Tagen auf das 3. World-Tour-Turnier in Cancun (am 30. April beginnt die Qualifikation) vor. Danach reisen sie zum Continental-Cup in die Türkei.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210